Bist Du ein Realist?

Geschrieben am 15.09.2021
von Shaolin Rainer


Ein wahrer Buddhist kann nur ein Realist sein!

Es gibt die verschiedensten Menschen mit den unterschiedlichsten Ansichten.

Eine Gruppe sieht die Welt so, wie sie in ihrer Vorstellung sein sollte, die „Träumer“.

Eine andere Gruppe sieht alles ziemlich schwarz und düster, die „Melancholiker“.

Wieder andere Menschen sehen die Welt abartig und schräg, die „Perversen“.



Auch gibt es Menschen, die alles durch einen Nebel aus Alkohol und/oder Drogen sehen, die „Betäubten“.

Wieder andere Menschen sehen alles auf der Welt als spaßig an, die "Lustigen".

Andere wollen immer nur helfen, die “Mutter-Theresa-Typen“.

Eine andere Gruppe sieht die Welt aus der Position eines Anführers, des „Leaders“.



In unserer heutigen, völlig verstörten Welt, sehen die wenigsten Menschen die Welt so wie sie wirklich ist, realistisch.

Buddha mahnte uns, rechte Erkenntnis als Basis unseres Handelns zu nehmen, darauf rechtes Reden, Handeln und Verhalten folgen zu lassen. Einfach gesagt, ein Realist zu sein, die Dinge nicht zurecht biegen zu wollen, dass sie unseren speziellen Ansichten zupasskommen, sondern so, wie sie wirklich sind, zu akzeptieren.

Daher meine Frage:
Bist Du ein Realist?

Kannst Du für nur einen Tag versuchen, all Deine Ansichten, Entscheidungen und Handlungen zu überprüfen, ob sie der Realität entsprechen?

Der Weg ist das Ziel!



Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange

 

- Friedrich Hebbel - Deutscher Dramatiker - 1813 bis 1863

Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität

- Alfred Hitchcock - Britischer Filmregisseur - 1899 bis 1980

Zynismus: ein Ding zu betrachten, wie es wirklich ist, und nicht, wie es sein sollte

- Oscar Wilde - Irischer Schriftsteller - 1854 bis 1900



Es ist nur ein Job. Gras wächst, Vögel fliegen, Wellen spülen Sand weg - ich verprügele Leute

Muhammad Ali - Ehemaliger US-amerikanischer Boxer - 1942 bis 2016

Der Ball ist meine Freundin

- Ronaldinho - Brasilianischer Fußballspieler - geboren 1980

Der Freie sündigt weil er sünd'gen muß

- Louise Aston - Deutsche Schriftstellerin und Vorkämpferin für die Revolution und Frauenemanzipation - 1814 bis 1871



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!