Meditationsgruppe +++ 0711 Stuttgart +++ 25. 2. 24 um 10h
Schmerz gehört zum Leben
22.02.2024

Schmerz gehört zum Leben

Nach Buddha besteht das Leben aus Leiden, das ist nach dem großen Lehrer sogar die erste edle Wahrheit, auf die sich seine Philosophie aufbaut.

Friede mit sich selbst schließen
21.02.2024

Friede mit sich selbst schließen

So oft hadern wir mit uns, haben Selbstzweifel, hinterfragen alle früheren Entscheidungen, wir überlegen uns, ob wir alles "richtig" gemacht haben.

Zweifel sind auch Glaubenssätze
19.02.2024

Zweifel sind auch Glaubenssätze

Zweifel sind auch Glaubenssätze. Wer zweifelt, der vertraut nicht wirklich. Aber wie kommen wir zum Vertrauen? Was können wir tun, damit Zweifel nicht ständig in unserem Weg stehen? Zuerst einmal stellt sich die Frage: Warum vertrauen wir uns selbst so wenig? Was ist das Problem, dass wir nicht auf unsere eigene Stimme hören wollen?

Alles "Fake"
17.02.2024

Alles "Fake"

Wenn wir auf den Computer starren, dann fangen wir an zu denken, dass das, was wir sehen, real oder "echt" sei.

Gewohnheit
15.02.2024

Gewohnheit

Deine Gewohnheiten bestimmen dein Leben. Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, warum du den Abwasch so machst, wie du dich wäscht, anziehst, dein Haus reinigst oder deine Wäsche wäschst? Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Ist es deine Gewohnheit, abends zu meditieren oder vielleicht morgens Sport zu machen, einen Kaffee zu trinken oder mit deinen Freunden auf ein Glas Wein zu gehen? Was sind deine Gewohnheiten?

Fantasien brechen
13.02.2024

Fantasien brechen

Was sind deine Fantasien? Hast du dir schon einmal offen und ehrlich Gedanken über deine Fantasien gemacht? Und hast du auch schon überlegt, inwieweit diese Einfluss auf dein Leben nehmen? Die meisten Fantasien sind wahrhaft schön für unsere Augen, aber Gift für unsere Seele.

Buddha-Blog-Podcast Folge 156
11.02.2024

Buddha-Blog-Podcast Folge 156

Wissen, Können, Tun - Buddha-Blog-Podcast Folge 156 - Buddhismus im Alltag - Achtsamkeit im täglichen Leben

Alles "richtig" machen
10.02.2024

Alles "richtig" machen

Generell wollen Buddhisten alles "richtig" machen, sind rechtschaffen, fleissig, strebsam, ehrlich, zentriert, achtsam, und "korrekt" im Umgang mit allen Lebewesen.

Chinesisches Neujahr 2024
09.02.2024

Chinesisches Neujahr 2024

In der Nacht vom 9. auf den 10. Februar feiern die Chinesen ihr wichtigstes traditionelles Fest, das Chinesisches Neujahr 2024, um Mitternacht beginnt das Jahr des Drachen.

Hauptursache des Leidens
08.02.2024

Hauptursache des Leidens

Bindungen, wie dir alle buddhistischen Richtungen erklären, sind die Hauptursache des Leidens. Dabei geht es nicht um die Art von Leiden, die Du erträgst, wenn du krank bist oder aus Versehen die Autotür auf Deine Hand fallen lässt, sondern um die Art von Leiden, die mit dem Bewusstsein eines fühlenden Wesens einhergeht.

Zen „machen“
07.02.2024

Zen „machen“

Das mystische Reich des Chan offenbart sich nicht ohne die Vorbedingung des Leidens. Einige mögen denken, dass dies eine pessimistische oder perverse Sichtweise einer Praxis wie der Meditation ist, die von jedem durchgeführt werden kann, und dass Leiden keineswegs eine zwingende Voraussetzung ist. Doch ich sage Dir, dass das ruhige Sitzen mit den Techniken der Zen-Meditation tatsächlich auf bemerkenswerte Weise dem Leben zugutekommen kann. Dennoch allein wird es Dich nicht zu Chan führen.

Die Stoiker
06.02.2024

Die Stoiker

Wir erleben gerade eine Phase voller Unsicherheit und Unruhe, viele behaupten sogar, dass wir uns auf einem absteigenden Ast befinden. Aber über die Dinge zu klagen bringt nichts – im Gegenteil, es raubt uns nur Energie, macht müde und frustriert.

Das Loslassen fällt schwer
03.02.2024

Das Loslassen fällt schwer

Die Vergangenheit loszulassen fällt allen Menschen schwer. Ständig beschäftigen uns Erinnerungen, unser Ego spielt uns die ewig gleichen alten Bilder ein, "was wäre wenn wir uns damals anders entschieden hätten"?

Überzeugungen
02.02.2024

Überzeugungen

Die Verbreitung unumstößlicher Überzeugungen durch einen Zirkel von Erleuchteten ist in vollem Gange.