Das Leben ist schön

Geschrieben am 02.11.2020
von Shaolin Rainer


Die Zeiten sind hart, keine Frage.

Aber unsere Welt ist wunderschön, es gibt wundervolle Wälder, schöne Strände, atemberaubende Berge, zauberhafte Seen, unberührte Landschaften.

Gerade wenn die Umstände schwierig, die Menschen hysterisch, die Sorgen groß sind, gerade dann hilft ein Ausflug in die Natur, bringt uns zurück zu unserem wirklichen „Ich“.

Wir sind zuerst einmal ein Teil der Natur, der Mensch ist „nur“ Gast auf diesem Planeten.

Wer zurück blickt, sieht nicht, was vor ihm liegt!



Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand

- Charles Darwin - Britischer Naturforscher - 1809 bis 1882

Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen

- John Lennon - Mitgründer, Sänger und Gitarrist der britischen Rockband "The Beatles" - 1940 bis 1980

Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig

- Albert Einstein - Deutscher Physiker - 1879 bis 1955



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!