Zeitvergeudung

Geschrieben am 10.11.2020
von Shaolin Rainer


Verlorene Zeit kehrt nicht zurück!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viele Stunden Sie jeden Tag einfach vergeuden? 

„Ich habe gar keine Zeit“, wie oft haben wir schon diesen Satz schon gehört? Wie oft haben wir ihn selbst bereits gesagt?

Jeder Mensch hat genau so viel Zeit wie alle anderen Menschen eben auch, bei jedem geschieht in seiner Zeit allerdings mehr oder weniger Sinnvolles.

Von allen Dingen auf dieser Welt gehört uns aber nur die Zeit. Es ist unsere Lebenszeit. Besitz gehört uns nicht wirklich, Zeit aber schon.

Die Uhr können wir nicht zurückdrehen! Also was tun?



Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen

- Lucius Annaeus Seneca - Römischer Philosoph - 1 bis 65

Leben hat seine Zeit, und Sterben hat seine Zeit
- Henning Mankell - Schwedischer Schriftsteller - 1948 bis 2015

Der Heilige kann die Zeit nicht machen, aber er kann in seinen Handlungen der Zeit entsprechen. Wenn die Handlungen der Zeit entsprechen, so ist der Erfolg groß
- Lü Buwei - Chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph - 300 bis 235 vor dem Jahr Null



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!