Eine Laune der Natur

Geschrieben am 12.11.2020
von Shaolin Rainer


Dieses Unwetter ist ein Zeichen, eine Strafe Gottes?

Alle sind im Aufbruch, was erwarten wir?

Der Himmel hatte gesprochen, die göttliche Macht war allgegenwärtig.

Ist das so? Stirbt der Schmerz in uns, wenn wir laut schreien? Wisse die Wege!



Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden und eine Tragödie für die, welche fühlen

- Hippokrates von Kos - Griechischer Arzt - 460 bis 370 v. Chr.

Der einzige Unterschied zwischen einer Laune und der ewigen Liebe besteht darin, dass die Laune etwas länger dauert

- Oscar Wilde - Irischer Schriftsteller - 1854 bis 1900

Verletzung lebender Wesen, Lüge und Verleumdung meidet und verabscheut der Gerechte. Er redet die Wahrheit und ist truglos gegen die Menschen. Worte redet er, die Eintracht stiften

- Buddha -



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!