Pferd, Bambus und Wind

Geschrieben am 04.01.2021
von Shaolin Rainer


Fragen Sie sich manchmal, wie Ihr Körper sein sollte?

Im Idealfall ist der menschliche Körper stark wie ein Pferd, flexibel wie Bambus, und schnell wie der Wind!

Warum glauben Sie, dass ich das so hier schreibe?



Schon mein ganzes Leben war immer von diszipliniertem Training bestimmt, ich praktiziere täglich Yoga, Kung Fu, Qi Gong, Kraftübungen und Schnelligkeitstraining, Meditation und Atemtechniken.

Schon der historische Buddha praktizierte Yoga, er bekam traditionelle asiatische Massagen, er meditierte, er fastete.



Sind Sie auf der Suche nach einem Leitbild für Ihren Körper? Stellen Sie sich vor, wie Ihr Körper sich in der nächsten Zeit verändern könnte, hin zu einem positiven Gesundheitszustand. Lassen Sie in Ihrem Gedankenpalast Ihren Körper eine Veränderung durchlaufen, hin zu den drei Leitbildern: Pferd, Bambus und Wind



Sicherlich könnte "man" jetzt anmerken, dass nach der buddhistischen Lehre sowieso alles so kommt, wie es kommen soll, aber wenn es Ihr Karma ist, Ihre Gesundheit zu verbessern, dann wird es auch so kommen. Manchmal brauchen wir Menschen einen Anlass, ein Leitbild, ein Vorbild.

Vergegenwärtigen Sie sich die Bilder vor Ihrem inneren Auge, Pferd, Bambus, Wind.



Meine buddhistische Ausbildung erhielt ich im Shaolin Tempel China. Dort wird mit Disziplin und mit Durchhaltevermögen der Körper trainiert. Im westlichen Kulturkreis kennen wir den Satz: nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist (Mens sana in corpore sano)!



Im chinesischen Kloster werden Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit gelehrt, über viele Jahrhunderte wurden die Methoden vom Meister an den Schüler weiter gegeben.

Wie steht es mit Ihnen? Haben Sie eine Vorstellung, wie Ihr Körper sein sollte, wie er in mehreren Jahren sein sollte, sein könnte?



In wie weit wollen Sie Sport, Bewegung und gute Ernährung in Ihrem täglichen Leben "einbauen", wo sehen Sie sich selbst, Ihren Körper, Ihre Gesundheit?

Das Pferd steht für Kraft!

Der Bambus symbolisiert Flexibilität!

Der Wind steht für Schnelligkeit!



Können Sie sich vorstellen, diese Leitbilder zu übernehmen, sozusagen als "Motto" anzunehmen?

Wollen Sie in einem gesunden, kräftigen Körper "sein", flexible Knochen und Gelenke haben, schnelle und sichere Bewegungen "üben"?

Gesundheit ist ein sehr individueller Begriff, jeder Mensch ist anders, hat andere Gene, eine andere Historie. Training muss daher für jeden Einzelnen anders praktiziert werden, immer den jeweiligen Möglichkeiten entsprechen.



Wenn Sie es schaffen, die Leitbilder Pferd, Bambus und Wind in Ihrem Gedankenpalast zu "verankern", dann sind Sie auf einem guten Weg.

Denn eins ist sicher, der Weg ist das Ziel!



Wir müssen sagen, was wir denken, müssen tun, was wir sagen, und müssen sein, was wir tun

Alfred Herrhausen - Ehemaliger Vorstandssprecher der Deutschen Bank 1930 - 1989

Wir wollen, daß die christlich-abendländische Kultur die Leitkultur bleibt und nicht aufgeht in einem Mischmasch

Edmund Stoiber - Ehemaliger Deutscher Politiker - geboren 1941

Tübingen soll ein ökologisches Vorbild werden

Boris Palmer - Deutscher Politiker - geboren 1972



Jeder Mensch sollte sein Leben als Vorbild für andere leben

Rosa Parks - US-amerikanische Bürgerrechtlerin - 1913 bis 2005

Ich bin kein Vorbild. Ich bin ein vorbildlicher Schurke

Marilyn Manson - US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson - geboren 1969

Was Sie verstehen müssen, ist, dass Ihr Vater Ihr Vorbild für Gott war

Chuck Palahniuk - US-amerikanischer Autor - geboren 1962



Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Danke, dass Sie Buddha-Blog lesen. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine externe Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?

Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Der Betrieb dieser App (und der zugrunde liegenden Webseite https://shaolin-rainer.de) erfordert bis zu € 3000 im Monat.

Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (ich und mein Team), auch weiterzuführen.

Via PayPal (hier klicken)

oder per Überweisung:

Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF

1000 Dank!